0911 - 94 95 93 0 info@noris-ib.de

ZAHLREICHE EINSATZGEBIETE
VON i|NORIS®-DMI

Anwendungsfelder der digitalen Fertigungssoftware i|NORIS®-DMI

Die Fertigung hochwertiger Produkte erfordert reibungslose Prozesse und eine perfekt organisierte Qualitätssicherung. Fehlervermeidung ist im Sinne der Kundenzufriedenheit aber auch für die Wirtschaftlichkeit eines produzierenden Unternehmens oberste Priorität.

Viele potentielle Fehlerquellen können mit einer digitalen Software für Arbeitsanweisungen und Checklisten in der Produktion ausgeschaltet werden. Ein vernetzter Arbeitsplatz mit i|NORIS®-DMI trägt somit zu einer wirtschaftlicheren Fertigung bei und bringt echten Mehrwert für viele Abteilungen.

 
Schnellnavigation zu den Einsatzgebieten von i|NORIS®-DMI:

STARTEN SIE IN DIE

DIGITALE ZUKUNFT!

DIE EINSATZGEBIETE


in (fast) allen Bereichen einer Produktion

Die richtige Software für Ihren Betrieb - einsetzbar in allen Bereichen - sorgt für die perfekte Verzahnung aller Prozesse. Neben einer effizienteren Auftragsabwicklung erreichen Sie zufriedenere Mitarbeiter und eine reduzierte Fehlerquote. So geht Digitalisierung!

software-fuer-qualitaetssicherung

Arbeitsvorbereitung

Prozessabläufe der Arbeitsvorbereitung werden mit i|NORIS®-DMI optimal unterstützt. Die Software fügt sich nahtlos in bestehende Strukturen ein.

qualitaetssicherungssoftware

Produktion und Herstellung

Qualitäts- und Effizienzsteigerung in der Produktion dank optimaler Werkerführung und unkomplizierten Arbeitsanweisungen.

individuelle-qualitaetssicherungssoftware

Qualitätssicherung

Echtzeit Daten aus der Produktion, Einbindung von Prüfmitteln und eine lückenlose Dokumentation lässt das Herz von Qualitätsmanagern höher schlagen.

Instandhaltung

Perfekt organisierte Wartungszyklen und optimale Nachverfolgung der Arbeiten werden mit i|NORIS®-DMI real. Eindeutige Arbeitsanweisungen sorgen für optimale Umsetzung der Maschinenwartung und technischen Dokumentation.

Zahlreiche Kunden vertrauen bereits unserer Expertise

ARBEITSVORBEREITUNG


Optimale Arbeitsvorbereitung mit digitalen Arbeitsanweisungen

qualitaetssicherungssoftware-anlernen

Der Zugang zu relevanten Informationen ist für die Arbeitsvorbereitung am Wichtigsten. Sämtliche Tages- Wochen und Monatsaufgaben müssen übersichtlich im Blick behalten und für die Montage aufbereitet und in Arbeitsanweisungen formuliert werden.

Mit der digitalen Fertigungssoftware i|NORIS®-DMI werden Stückzahlen, ERP Daten, Anweisungen und Prüfvorgaben transparent bereitgestellt, damit die Produktion reibungslos anlaufen kann.

Häufig gestellte Fragen zur einfachen Arbeitsvorbereitung mit digitaler Werkerführung

qualitaetssicherungssoftware-werkerfuehrung

Den gesamten Prozess. Mit DMI kann in der Arbeitsvorbereitung auf bereits angelegte Protokolle, Regeln und Formeln zugegriffen werden. Es können Kopien erstellt und bearbeitet werden. So spart man wertvolle Zeit und damit verbundene Kosten

qualitaetssicherungssoftware-arbeitsvorbereitung

Eine gute Arbeitsvorbereitung ist für eine effiziente und hochwertige Produktionsplanung sehr wichtig. Durch den Einsatz der Software werden Workflows definiert, so dass es zu weniger Verzögerungen durch Unklarheit kommt. Wie viel Zeit aber gespart werden kann, ist individuell verschieden. Gern prüfen wir mit Ihnen aber, wie viel Zeit Sie sparen können.

qualitaetssicherungssoftware-arbeitsplanung

Ja, mit Regeln und Bedingungen können Abläufe gesteuert und beliebig gelenkt werden. Beispielsweise ist ein neues Kapitel erst dann aktiv, wenn eine gewisse Voraussetzung erfüllt ist. Das verhindert das Einschleichen von Fehlern im Produktionsprozess.

PRODUKTION UND HERSTELLUNG


Optimale Prozesse in der Produktion und Herstellung dank papierloser Fertigung

qualitaetssicherungssoftware-produktion

Mit digitaler Werkerführung gibt es keine Missverständnisse mehr: Ohne jegliches Papier, mit digitalen Checklisten, sind Informationen jederzeit zugänglich. Durch die Einbindung von Fotos, Videos und weiteren Medien, sowie die optionale automatisierte Einbindung von Prüfmitteln und verschiedene Sicherheitsfunktionen besteht bei Mitarbeitern kein Zweifel mehr über die auszuführenden Arbeitsschritte. Alle Daten werden sofort an den zentralen Server gesendet, so dass niemals wieder Informationen verloren gehen können.

Häufig gestellte Fragen zur Nutzung von i|NORIS®-DMI in Produktion und Herstellung

qualitaetssicherung-digitalisieren

Durch die Aktualität der Daten werden Änderungen schnell ersichtlich und können berücksichtigt werden. Wird ein Ablauf in einem Protokoll geändert, wird eine neue Version erstellt und für das Bauteil zur Verfügung gestellt. Der Monteur hat also die jeweils neueste Anweisung in Echtzeit. Die Stückzahl kann problemlos als Variable für diverse Szenarien verwendet werden.

softwareentwickler-fuer-qualitaetssicherung

Wir automatisieren nicht im klassischen Sinne Maschinen, sondern bieten Unterstützung beim Anlegen, Verteilen und Bearbeiten der von Arbeits-/ und Prüfplänen. Ein Monteur bekommt automatisch je nach Auftrag ein Protokoll und muss die Arbeitsmappe nicht manuell zusammenstellen. Außerdem wird er automatisch durch die Protokolle geleitet und die Prüfwerte validiert.

softwareentwickler-fuer-qualitaetssicherung

Fehler und Fehlerart können dank der lückenlosen Dokumentation nachvollzogen und aufgeklärt werden. Zudem kann über die Maschinenakte geprüft werden, welche Seriennummern von Komponenten eingebaut wurden - was das Rückrufmanagement erleichtert.

qualitaetssicherungssoftware-arbeitsanweisungen

Ja. Die Protokolle können mehrsprachig erstellt werden. Der Benutzer muss das Protokoll allerdings nur einmal durcharbeiten.

MULTIMEDIALE INHALTE BEREICHERN
IHRE DIGITALEN ARBEITSANWEISUNGEN

INSTANDHALTUNG


Optimierung der Instandhaltungsprozesse mit i|NORIS®-DMI

Arbeitsanweisungen, die die Wartung und Instandhaltung von Maschinen betreffen, müssen in regelmäßigen Schritten auf die To Do Listen der entsprechenden Mitarbeiter aus der Instandhaltung.

Mit i|NORIS®-DMI lassen sich Arbeitsanweisungen und Wartungsaufträge so anlegen, dass sie sich im entsprechenden Wartungsintervall erneuern. Der Mitarbeiter braucht nichts weiter zu tun, als die Anweisung und entsprechende Prüfpläne und Checklisten zu befolgen und die Dokumentation mit einer bestätigung oder geg. durch Eintragen von Messwerten zu erzeugen.

Neben der strikten Einhaltung aller vorgeschriebenen Wartungsintervalle gestaltet sich die Instandhaltungsarbeit durch perfekte Checklisten einfach und effizient.

qualitaetssicherungssoftware-instandhaltung

Häufig gestellte Fragen zur optimierten Instandhaltung dank i|NORIS®-DMI

qualitaetssicherungssoftware-wartung

Wartungsintervalle sind Maschinenabhängig. i|NORIS®-DMI kann aber dabei helfen, die für die Wartung benötigte Zeit zu senken, indem die Schritte definiert und veranschaulicht werden.

qualitaetssicherungssoftware-protokolle

Ja, die Protokolle beinhalten Arbeitsanweisungen und gegebenenfalls Medien. So kann das Personal unkompliziert und ohne Hilfe von Mitarbeitern angewiesen werden. Das spart auf Dauer wertvolle Ressourcen.

QUALITÄTSSICHERUNG


Digitale Qualitätssicherung und Audits mit i|NORIS®-DMI

Die Qualitätssicherung ist im Bereich des produzierenden Gewerbes ein fester Bestandteil im Produktionsablauf geworden. Neben einer Endkontrolle der Produkte besteht Sie vor allem in einer lückenlosen Dokumentation der Produktionsabläufe und durch die Implementierung nachvollziehbarer Prüfprozesse der zu fertigenden Produkte.

Bisher ist die Dokumentation der Abläufe für die Qualitätssicherung in den meisten Fertigungsbetrieben jedoch mehr lästige Pflicht als hilfreicher Prozessschritt. Dies ändert sich mit der Qualitätssicherungs Software i|NORIS®-DMI. Dank digitaler Arbeitsanweisungen und Papierloser Dokumentation von Prüfprozessen, lässt sich maschinenunabhängig ein lückenloser Audit-Trail eines jeden Produkts erstellen.

qualitaetssicherungssoftware-qualitaetssicherung

Häufig gestellte Fragen zur Qualitätssicherung mit i|NORIS®-DMI

qualitaetssicherungssoftware-checklisten

Mit der Abschaffung von manuellen Checklisten und Prüfprotokollen, der unmittelbaren Validierung von Daten und Messergebnissen und den umfangreichen Analysemöglichkeiten einer digitalen Fertigungssoftware kann das Qualitätsmanagement wesentlich besser arbeiten. Die Gesamtqualität der Produktion und Prozesse verbessert sich.

qualitaetssicherungssoftware-pruefschritte

Die Festlegung der Reihenfolge von Prüfschritten sorgt für einen optimalen Prozessablauf. Eindeutige Arbeitsanweisungen und eine solide und nutzerfreundliche Arbeitsumgebung wirken auf die Zufriedenheit und Leistung der Produktionsmitarbeiter ein. Dynamische Protokolle ermöglichen eine optimale Prozesskontrolle, da Abhängigkeiten von Messerten berücksichtigt werden können.

qualitaetssicherungssoftware-datenbank

Ja! Alle Daten, die erfasst werden, landen in einer Datenbank, die alle Datensätze lückenlos nachverfolgen und ausgeben kann. So werden alle Prozessschritte zu jederzeit transparent.

qualitaetssicherungssoftware-protokolle

Sämtliche Protokolle werden im System gespeichert und können bei Bedarf exportiert und in eine andere Software importiert werden. So auch in ein Dokumentenmanagement. Bei Bedarf kann auch eine Schnittstelle/Verknüfung zu einem externen Programm geschaffen werden.

ALLE FEATURES AUF EINEN BLICK


Die passende Funktion - so individuell wie Ihr Unternehmen

ZERTIFIZIERT NACH
DIN EN ISO 9001:2015

IT-Services UND SUPPORT


für die optimale Betreuung Ihrer Softwarelösungen

Ein Softwareprodukt muss stets dynamisch bleiben und sich an steigende Anforderungen oder Veränderungen in der IT- Infrastruktur anpassen. Zudem müssen Anwender bei Fragen und Problemen einen kompetenten Ansprechpartner haben.

Mit unseren Service- und Supportdienstleistungen bieten wir Ihnen kompetente Unterstützung, wann, wo und wie viel Sie brauchen!

Softwarewartung und Support

Mit unserem 24 Stunden Ticketsystem, Support vom Entwickler und jahrelanger Projekt- und Beratungserfahrung stehen wir Ihnen passend zu Ihren Anforderungen mit Rat und Tat zur Seite.

qualitaetssicherungssoftware-wartung qualitaetssicherungssoftware-ticket qualitaetssicherungssoftware-support qualitaetssicherungssoftware

Häufig gestellte Fragen


Die NORIS-IB GmbH bekommt Zugang zum physischen System und installiert dort die Software. Alternativ stellen wir Server in einem Rechenzentrum bei einem Deutschen Anbieter zur Verfügung (SaaS).

Sämtliche Anweisungen werden digitalisiert und sind somit im System hinterlegt.

Eine Anbindung an Microsoft Excel für Im- und Export ist bereits im Standardumfang enthalten. Jede weitere Schnittstelle kann unbegrenzt realisiert werden. Dies besprechen wir auf Basis Ihrer individuellen Anforderungen.

Pauschal kann man das nicht sagen. Eine Arbeitsanweisung zu erstellen ist ein Prozess, der je nach umfang der Arbeitsanweisung unterschiedlich viel Zeit in Anspruch nimmt. Durch die wiederverwendbaren Regeln und Textbausteine sparen Sie aber spätestens beim zweiten Dokument enorm viel Zeit ein.

Ja. In gemeinsamen Gesprächen finden wir heraus, wie viele Nutzerlizenzen Sie für Personal oder Arbeitsplätze benötigen und stellen diese zur Verfügung.

Ja. QR Codes können sowohl am Arbeitsplatz als auch innerhalb der Software verwendet werden.

Die Software eignet sich besonders gut, um die Qualität der Prozesse an mehreren Standorten zu überwachen und auf einem gleichbleibenden Level zu halten. Durch eine gemeinsame Datenbasis wird Datenredundanz vermieden und Fehlerpotential verringert.

Ja! Der große Vorteil einer digitalen Werkerassistenzsoftware ist die unbegrenzte Einbindung verschiedener Medienformate (Audio, Video, Grafiken…)

i|NORIS®-DMI wird über eine Schnittstelle mit den Daten Ihres ERP Systems gespeist. Das System weiß somit zu jederzeit, welcher Auftrag relevant ist, welche Stückzahlen bestellt sind und welche Artikel verarbeitet werden müssen.

Das Layout des fertigen Protokolls wird im Rahmen der Einrichtung der Software gestaltet. Dabei können die PDF Protokolle genauso gestaltet werden, wie die Vorlagen zuvor ausgesehen haben.